Bedeutung

Hier stehen die verschiedenen Namen, Aspekte und Eigenschaften von Shiva und seiner Gattin Parvati im Fokus. Beide stehen für Mitgefühl und die Sehnsucht des Menschen nach Göttlichkeit.,

Übersetzung

Shiva: der Gott der Zerstörung, der Transformation

Shambho: der Wohlergehen bringt, der Milde, der Gütige

Mahadeva: der große, großartige Gott, Licht des  Universums

Candracuda: Sein Kopf leuchtet im Mond (Tha),    Sitz ist in unserer Stirn, Schutzpatron des Hatha-Yoga

Sankara: Er bewirkt alles Gute, steht für Mitgefühl, ist ein Wohltäter

Samba: zusammen mit der (amba), alle Liebe

Sadasiva: ewig, er führt zum Ewigen, ist die ewige Liebe

Deva: Gott